Filme -> voll porno

Posted under by Pornologe on Dienstag 7 Dezember 2010 at 11:58

Porn collage #1 by jacob anportin der aktuellen Jugendsprache wird porno ja schonmal synonym mit “geil” verwendet. Hier wird es spaßig, denn geil hat die tollsten Bedeutungen wie wir im Wiktionary lernen:

Bedeutungen:

[1] erregt, sexuell fordernd, jemanden sexuell attraktiv
[2] jugendsprachlich: hervorragend, super, gut
[3] Botanik: wegen Konkurrenzdrucks von den Seiten her über schnell nach oben wachsend, ungesund üppig wuchernd, stark bewachsen
[4] bei Speisen: widerlich fett

Schön, dass auch geil auf dem sexuellen Bereich entlehnt wurde und nun langsam von Porno beerbt wird. In diesem Sinn hier ein Liste von filmischen Machenschaften, die aus verschiedensten Gründen das Prädikat: voll porno tragen dürfen, außer dass Pornografie im Spiel ist:

  • Pledge this mit Paris Hilton: Aktuell bei IMDB auf Platz 10 der schlechtesten Filme aller Zeiten und fällt in Deutschland den ab16 Rahmen. Die USA sagen: Rated R for pervasive strong crude and sexual content, nudity, language and some drug material.
  • Fat Slags Ich hab weder das Paris Hilton noch dieses Machwerk bisher persönlich in Augenschein genommen, aber auch hier spricht die Position 28 bei IMDB für sich. Mit Freunden und ner Menge Bier sicherlich eine unterhaltsames Hintergrundrauschen.
  • Russ Meyer Filme speziell Supervixen, der nun aber doch erst ab 18 ist, dann also eben doch die weniger guten Werke des Herrn Meyer. Der Soundtrack zu den Werken rockt auch ziemlich absurd trashig.
  • Orgazmo Hat uns mal den Silvesterabend gerettet, da wir die letzte Bahn ins Partygetümmel verpasst hatten und an Silvester ja keiner das Auto nutzen möchte. Nicht gut genug um ihn völlig nüchtern zu genießen!
  • Wer die Serie How I met your mother kennt und das bitte auch im englischen Original, wobei in der deutschen Fassung auch eine nennenswerte Menge an Witzen hängen geblieben ist, kennt Barney Stinson. Der Abschlepper, Rumkrieger und Anzugträger der Nation teilt nun die innersten Geheimnisse des Bro-Seins im Bro Code. Keine tumben Tipps sondern, ausgefeilte Manöver und durchdachte Schachzüge zeigen den Weg in jeden Slip. Absolut ober porno und auch auf meiner persönlichen Wunschliste!
  • Voll Porno ist es tatsächlich auch bereits um 14:26 Uhr das frei verfügbare Angebot bei Eroticlounge zu durchforsten. Pornos sind ja für ihre unfassbaren Persiflagen aktueller Filme und hanebüchenden Wortspiele bekannt und da macht der Softbereich keine Ausnahme: Hände hoch und Hosen runter, Das Pinseln ist des Künstlers Lust, Ein Klempner und Gentleman, Sexpedition ins Glück, Jahaaaaa: Die Satansweiber von Tittfield sind auch dabei!, Love @ first Byte, Sex Trek – Die geile Generation, Sexstreet Boys oder vielleicht doch lieber mit echter Starbesetzung der Italian Stallion – Sylvester Stalone’s Softporno aus den 70ern
  • to be continued …

Erotic Lounge

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar